Urlaub auf der Huskyfarm

Neben unseren geführten Hundeschlittentouren bieten wir für kleinere Gruppen, Paare und Einzelpersonen eine reine Urlaubswoche auf der Huskyfarm an. Während dieser Woche stehen jeweils zwei Aktivitätstage im Vordergrund.

Diese Tage bieten eine gute Möglichkeit, den Huskyschlitten unter Anleitung auszuprobieren, ohne gleich auf die ganz große Tour zu gehen. Je nach Witterungs- und Schneeverhältnisse und den Vorstellungen der Teilnehmer bleiben wir dabei unten im Tal oder fahren auch schon mal in die Berge zu besonders reizvollen Zielen.

Für die restlichen Tage stellen wir unter anderem Skier, Schneeschuhe und Rodelschlitten zur Verfügung um den Spaß im Schnee perfekt zu machen. Und für danach wartet unsere Holzofen-Sauna!

Zu besonders lohnenswerten Zielen haben wir kleine Wanderführer erstellt, und Kartenmaterial steht selbstverständlich auch zur Verfügung.

Für die Unterbringung steht das Gästehaus zur Verfügung. Hier trifft man auch immer Leute, mit denen man etwas gemeinsames unternehmen kann, wenn man möchte.

Natürlich gibt es auf der Huskyfarm jede Menge zu tun, denn die Hunde wollen jeden Tag versorgt und gekrault werden. Zu diesen Aktivitäten sind Sie herzlich eingeladen.

Die Küche ist voll eingerichtet, sodass die Verpflegung keine Probleme bereitet.

Der Huskyfarmurlaub/Familienurlaub ist nur noch in diesen Zeiträumen möglich:
27. 01. 2017 – 25. 02. 2017
19. 03. 2017 – 09. 04. 2017
16. 04. 2017 – 15. 05. 2017

Was man auf Die Huskyfarm mitnehmen sollte

In der Hütte/Ferienwohnung und dem Gästehaus sind Bettwäsche und Handtücher vorhanden. Im Gästehaus befindet sich eine Waschmaschine, die alle Gäste benutzen können. Für Groß und Klein stellen wir warme Winteroveralls und Winterstiefel zur Verfügung.

Ausrüstungsliste

  • Unterhemden (Skiunterwäsche: Wolle oder Polyester)
  • 1 lange Unterhose, dünn (Skiunterwäsche)
  • 1 lange Unterhose, dick! (Wolle oder Fleece)
  • 2 oder 3 Hemden oder dünne Pullover
  • 1 Pullover, dick (Wolle oder Fleece)
  • 1 Pullover, noch dicker (Wolle oder Fleece)
  • 1 Hose
  • 4 Paar Wollsocken unterschiedlicher Dicke
  • Überhose, winddicht
  • Anorak oder Jacke, winddicht, mit großer Kapuze.
  • 1 Paar dicke Fäustlinge, winddicht
  • 1 Paar Fingerhandschuhe, zum Ein- und Ausschirren der Hunde
  • 1 Schal
  • 1 Paar Stiefel, sehr gut gefüttert, z.B. “Sorel Big Horn” oder besser, inkl. 2 Paar dicke Socken oder unsere Ausleih-Stiefel
  • 1 Paar Turnschuhe oder Hüttenschuhe für die Hütte/Gästehaus
  • 1 oder 2 Mütze(n)
  • Skibrille (ab Februar mit UV-Filter) gegen Schneetreiben
  • Ab März Sonnencreme. Mindestens Faktor 15, im April/Mai sogar mindestens Faktor 25
  • Für Brillenträger eine Ersatzbrille! Die Brillengestelle sollten nicht aus reinem Kunststoff bestehen, da der bei Kälte schnell zerbröselt.

Nähere Info

Urlaub buchen

Huskyfarm Urlaub