Urlaub auf der Huskyfarm Innset

Unser Tal, die umliegenden Berge und die Huskyfarm laden zu einem Urlaub bei uns geradezu ein. Egal ob Winter oder Sommer: Wer die Natur liebt und Hunde mag ist hier gut aufgehoben.
Egal ob man eine Woche oder drei bleiben möchte, langweilig wird es hier nie, denn man kann hier viel unternehmen.

Und nicht zuletzt gibt es auch auf der Huskyfarm interessantes: nämlich die Hunde. Die freuen sich immer über Krauleinheiten! Außerdem benötigen sie am Abend ihr Fressen, im Sommer Wasser und zusätzlich noch saubere Plätze. Und mit den jungen Welpen oder den alten Pensionisten können Spaziergänge und Wanderungen unternommen werden.

Den Urlaub auf der Huskyfarm kann man sich entweder selbst zusammenstellen oder bei uns als komplettes Angebot buchen.
Das komplette Angebot ist als Huskyfarmurlaub für Erwachsene oder als Familienurlaub mit Kindern buchbar.

Winter

Wir haben noch richtig Winter! Der beginnt im November und endet im Mai. Der Schnee ist meist trocken und damit fühlt sich die Kälte weniger kalt an als man es in südlicheren Breitengraden mit feuchten Winter gewohnt ist.
Für die Hunde ist das Klima nun genau richtig: sie fühlen sich pudelwohl!

Und dann hat unser Winter noch etwas ganz besonderes zu bieten: das Polarlicht! Das sieht man am Besten im Dezember, Januar und im Februar.

Mehr lesen →

Sommer

Der Sommer bei uns ist kurz aber heftig, da die Sonne nicht mehr unter geht. Alles wird rekordverdächtig schnell grün, als wolle die Natur alles wettmachen, was der lange Winter verhindert hat.
Bald blühen die ersten Blumen an den Bächen und auf den Wiesen und die Vögel ziehen zügig ihre Jungen groß.

Keine zehn Wochen, nachdem der Schnee geschmolzen ist, werden die ersten Beeren und Pilze reif. Viel länger benötigen unsere Kartoffeln auf dem Feld auch nicht bis zur Ernte.

Mehr lesen →

Herbst

Der kurze, aber intensive Sommer mündet in das Farbenfeuerwerk des “Indian Summer”. Während der ersten Septemberwochen verfärben sich alle Laubbäume; außerdem jeder Strauch und der gesamte Bewuchs oberhalb der Baumgrenze.
“Die Tundra brennt”, sagen die Sami.Diese kurze Schauspiel erreicht den Höhepunkt in der Mitte des Septembers.

Jetzt wollen die Huskies ihren Sommerschlaf beenden. Alle freuen sich, wenn die Trainingswagen hervorgeholt werden und die Zuggeschirre zum Vorschein kommen. Das Training unserer Hunde bginnt!

Mehr lesen →