Entwurmung

Entwurmung

Gestern bekamen alle kleinen Welpen ihre erste Entwurmungskur. Dazu wurden sie zunächst gewogen, da die Paste dem Körpergewicht angepasst werden muss.
Die Aktion gewann bei den Welpen keine große Popularität. Sie waren sichtlich froh, als sie wieder im Gras spielen konnten und sich der unangenehme Geschmack im Maul verflüchtigte.

Welpenexpeditionen

Welpenexpeditionen

Während die „kleinen“ Welpen momentan jeden Tag 10% ihres Körpergewichts zunehmen, gehen die „großen“ Welpen bereits auf abenteuerreiche Welpenexpeditionen.
Ob im Kanu oder per Pfote: überall gibt es Neues zu entdecken. Besonders spannend sind die letzten Schneeflecken oben in den Bergen.
Aber nicht nur die Hundewelpen genießen den Sommer, sonder auch die menschlichen! Unseren jungen Sommergästen machen die kleinen Vierbeiner besonders viel Freude!

Fotos: Susann und Sebastian Häger und Maria Joao Cabral

3000 Rentiere

3000 Rentiere

Gerade gibt es für unsere Sommergäste ein alljährliches Spektakel zu erleben: Die Sami sammeln ihre Rentierherden um die jungen Kälber mit dem Zeichen der Familie zu markieren. Gestern Nacht wurden zu diesem Zweck 3000 Rentiere hoch oben in den Bergen zusammengetrieben. Nach einem mehrstündigen Fußmarsch erreichte Familie Schaarschmidt das große Gatter in dem die Sami mit Lassos die jungen Kälber herausfischten.
Erst in den frühen Morgenstunden kam die Familie erschöpft aber voll neuer Eindrücke zur Huskyfarm zurück.

Fotos: Kristina Schaarschmidt

Und noch einen Wurf...

Und noch einen Wurf...

… können wir melden: Tuna hat sieben herrliche Welpen geboren. Vier Mädchen und drei Rüden konkurrieren um die acht milchgefüllten Zitzen ihrer Mutter.
Foto: Susann Häger

Welpen Baustelle

Welpen Baustelle

Unsere Kleinsten sind nun 6 1/2 Wochen alt und fangen an, die Welt zu erkunden. Am interessantesten ist zur Zeit die Baustelle neben ihrer Unterkunft. Raffi baut einen weiteren Zwinger, da wir in guter Hoffnung auf einen weiteren Welpenwurf sind. In drei Wochen wissen wir mehr.

Sommerurlaub mit Welpengarantie?

Sommerurlaub mit Welpengarantie?

Sowohl im August als auch im September haben wir noch eine Hütte für den Familienurlaub und dem Huskyfarmurlaub frei. Die Welpen haben dann genau das richtige Alter, um auf abenteuerlichen Spaziergängen die Welt zu entdecken.
Wer da mitmachen möchte, hat dazu bald Gelegenheit.

Frühlingsüberraschung

Frühlingsüberraschung

Bevor nun die letzten Gäste der Wintersaison die Huskyfarm verlassen, hatten unsere Hunde noch ein Überraschung parat: drei kleine Jungs und zwei Mädchen entdeckte Ella (Bild ganz rechts) am letzten Freitag bei unserer Lita in der Hütte.
Alex, Anna und Ella freuen sich mit uns!
Balder, der Vater, reagiert dagegen recht gleichgültig. Wahrscheinlich weiss er schon wieder nicht mehr, dass er auch was damit zu tun hat.

Sommerpause?

Sommerpause?

Die Tourensaison ist vorbei. Im Gegensatz zu Banaq (siehe Foto) bricht damit jedoch nicht für alle die Sommerpause an, denn es stehen für uns noch ein paar kleinere, private Touren auf dem Programm. Schließlich sind die Schneeverhältnisse noch brauchbar! Das freut nicht nur die Zweibeiner!
Foto: Stefan Wieners

Besuch von einem Filmteam

Besuch von einem Filmteam

Gerade besuchte ein äusserst agiles Filmteam mehrere Tage die Huskyfarm. Thema – wie kann es anders sein – ist die Zusammenarbeit von Mensch und Hund.
Das Video wird für den WDR/Arte produziert. Wir sind gespannt!

Verstärkung für die Huskyfarm

Verstärkung für die Huskyfarm

Yvonne Hofschneider, Raphael Illien und ihre beiden Hunde Ranger und Gizmo verstärken in Zukunft das Team auf der Huskyfarm. Beide bringen reichlich Erfahrung mit Schlittenhunden und dem Guiden von Huskytouren nördlich des Polarkreises mit. Das freut uns, denn die beiden haben langfristige Pläne.

Wer mehr erfahren will über das Team auf der Huskyfarm wird hier fündig.