Die Wiederkehr der Sonne

Die Wiederkehr der Sonne

Auf unserer ersten Tour der Saison in den Dividal Nationalpark flutete die Sonne nach zweimonatiger Pause wieder die winterliche Landschaft. Das freute nicht nur die Fotografen!
Doch das warme Licht täuscht: Temperaturen um die -30 Grad ließen uns die Öfen in den Hütten zum Glühen bringen!
Fotos: Alexander Strauch

Huskyfarm bei Arte

Huskyfarm bei Arte

Am 05. Januar um 21.45 Uhr bringt Arte die Dokumentation „Hund und Mensch – Das Geheimnis einer Freundschaft.“
„Mensch und Hund sind ein außergewöhnliches Team. Die herzerwärmende Dokumentation zeigt wahre Geschichten über die bedingungslose Treue zwischen Mensch und Hund und geht dabei der bemerkenswerten Intelligenz der Vierbeiner, ihren hervorragenden Sinnesleistungen und ihrer emotionalen Bindung zum Menschen auf den Grund.“
Mit dabei ist unsere Huskyfarm mit einigen wenigen Aufnahmen aus dem vergangenen Mai.

Leise rieselt der Schnee...

Leise rieselt der Schnee...

… bei uns auf der Huskyfarm. So können wir zusammen mit einer Hamburger Familie weiße Weihnachten feiern.
Ein Tannenbaum aus Schnee, viele Kerzen und ein Ausflug mit den Hunden sorgen für beste Feiertage.

Wir wünschen allen Lesern richtig gute Feiertage!

Eröffnung der Tourensaison

Eröffnung der Tourensaison

Es ist schon merkwürdig, wie oft wir an dieser Stelle die Worte „toll“, „wunderschön“, „einfach klasse“ usw. benutzen. Aber was soll man machen wenn es doch so ist: Unsere erste Tour der Saison war einfach klasse: bestes Wetter, tolle Crew, wunderschönes Nordlicht und fleißige Hunde.
Was besser hätte sein können: Etwas mehr Schnee! Dann wären einige Abschnitte nicht als Übung für das nächste Rodeo bezeichnet worden.

Wir wünschen allen Lesern wunderschöne Weihnachten, klasse Geschenke und ein tolles, neues Jahr!

Fotos: Felix Redeker und Huskyfarm

Jetzt ist alles klar...

Jetzt ist alles klar...

…für die Tourensaison: 100 Säcke Feuerholz haben wir in den letzten Tagen zu unserem Tipi(Lavvu) transportiert, der Schnee bedeckt die Landschaft und die Seen sind zugefroren.
Wir und die Hunde freuen sich auf die erste mehrtätgige Tour, die am kommenden Wochenende startet.

Endlich Winter...

Endlich Winter...

… und endlich vom Trainingswagen auf den Schlitten umsteigen! Seit es am letzten Wochenende ordentlich schneite, konnten wir nun die ersten Feuerholzsäcke mit den Schlitten in Richtung unserer Übernachtungsstellen transportieren.
Das macht nicht nur uns riesigen Spaß, sondern auch den Hunden die sich endlich in ihrem Element wähnen und sich besonders eifrig in die Geschirre legen.

Fotos: Ben Hecker

Die jungen Huskies: endlich erwachsen!

Die jungen Huskies: endlich erwachsen!

Endlich erwachsen! Das werden unsere jungen Huskies gesagt haben, als sie vor ein paar Tagen endlich das erste Mal eingespannt wurden.
Wie das ging erzählt unser neues Video!

Betriebsausflug

Betriebsausflug

Da der Winter es hier immer noch nicht richtig ernst meint, unternahmen die Zweibeiner der Huskyfarm einen Betriebsausflug zum Lyngenfjord weiter im Norden. Hier wohnt Georg, unser Held auf der Spitzbergenexpedition 2013. In diesen Gewässern, nahe der Insel Skjervøy, gehen um diese Jahreszeit unglaublich viele Orcas und Buckelwale auf Heringsfang.
Ein äußerst beeindruckendes Erlebnis, diese großen Meeressäuger vor der unglaublichen Kulisse der nordnorwegischen Fjordwelt zu beobachten, war die einhellige Meinung.

Danke Georg und Torgrim (unser Skipper)!

Welpen auf Expedition

Welpen auf Expedition

Jetzt sind die Welpen vier Monate alt und entdecken den Winter auf unserem Sonntagsspaziergang.

Mannschaft komplett

Mannschaft komplett

Der Huskytrainings- und Saisonvorbereitungstrupp ist nun vollständig.
Von links: Madita, Marie (Praktikantin), Gianni, Daniel und Felix.
Tolle Truppe – macht riesigen Spaß!